Prüfungs-

angst

Diese lässt sich überwinden!

Was ist Prüfungsangst?

Prüfungsangst ist die Angst vor Bewertungen der persönlichen Leistung und Kenntnisse. Sie führt dazu, dass vorhandenes Wissen nicht abgerufen werden kann.


  • Hat Ihr Kind zuhause alles Gelernte noch gewusst, aber sobald es in der Schule aufgerufen wird, ist sein Kopf leer?
  • Bekommt Ihr Kind  zitternde Hände oder Schweissausbrüche, wenn es an seine nächste Prüfung denkt?

Erkennungsmerkmale einer Prüfungsangst, die bei Bewertungssituationen auftreten 

  • Angst, Unsicherheit, Mutlosigkeit
  • Selbstzweifel, Reizbarkeit
  • Denkblockaden
  • Merkfähigkeitseinschränkungen
  • Konzentrationsstörungen 
  • Durchfall oder Appetitlosigkeit
  • Hertragen, Schwindelgefühle, Übelkeit

Ein Lerncoaching / eine Lerntherapie hilft bei der Bewältigung von Prüfungsangst. Ihr Kind kommt bewährte, für ihn passende Techniken an die Hand, um die Prüfungsangst zu überwinden. Schreiben Sie mir eine E-Mail. 

E-Mail senden

Coaching / Therapie-verlauf

(Hier klicken)

2019 Lerncode / Doris Degen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden